RECYCLING 2021 – GLASSCHERBEN

cam kırıkları

Recycling und die traurige Geschichte von Glassplittern aus Dardanos (Türkei), die sich in meine Seelen verwandeln, und die Zerbrochenen in meinen Schmuck.

Liebeskummer wird die meiste Zeit an den Stränden aus den Flaschen gestillt, dann werden die leere Flaschen vor Kummer in den Boden geschlagen. Sie verwandeln sich in große und kleine Glassplitter. Der Mensch überlässt seine scharfe Angst und Ärger dem Strand, zieht sich zurück, geschlagen und zerbrochen. Meer, Wellen, Sand, Kies sind das Mittel gegen scharfe Glassplitter, die voller Probleme sind. Sie nehmen es hinein und wickeln es ein. Manchmal erreichen sie das Ufer, wo die Sonne brennt. Dann nehmen sie es wieder und umarmen es. Scharfe Glasscherben werden Tag für Tag geheilt mit der Heilkraft des Meeres. Sie verlieren ihre Schärfe, ihre Farbe, werden weicher und leicht trüb.

RECYCLING GLASSCHERBEN SCHMUCK DESIGN

Materialien, die ich beim Recycling-Schmuck verwende

Wie versöhnlich ist die Natur, trotz der brutalen Zerstörungswut der Menschen. Sie umarmt und vergibt ihn immer und immer wieder. Er wird nie müde von der Transformation. Er lässt sich nicht gehen. Die Natur konsumiert nicht wie wir, wirft es nicht weg. Er lässt ihn nicht los. Vielleicht ändert es sich, aber es wird immer gut und schön. Genau wie die Umwandlung von Kohle in Diamanten.

Ich verbringe die Sommer in Dardanos. Ich liebe lange Spaziergänge am Strand und geniesse Meer, Sand, Sonne und Sonnenuntergängen. Dabei beobachte ich die Menschen, die genau wie ich spazieren. Die meisten Menschen sammeln Muscheln, Meeresschnecken, Seesterne und bunte Kieselsteine vom Meer als Erinnerung an die Sommerferien. Diese Muscheln und Steine, die mit dem magischen Wasser des Meeres prächtig sind, werden nach einer Weile stumpf und seelenlos wenn sie aus dem Meer genommen werden. Im Winter gehen sie leider in den Mülleimer, da sie trocken sind und all ihre Schönheit verloren haben.

RECYCLING GLASSCHERBEN SCHMUCK DESIGN

Meine Aufmerksamkeit wird immer auf den dunstigen „Liebeskummer-Scherben“ in den schönsten Schattierungen von Eisweiß, Braun, Grün und Türkis gelenkt. Das alte Glas, in dem das Meer seine Wunden heilt und seine Schärfe beseitigt, sind die Brüche von heute. Hier liebe ich es, sie zu sammeln, sie zu berühren. Weil ich eine Leidenschaft für Dinge habe, die eine Geschichte haben, die jemals passiert ist. Manche haben unerwiderte Liebe, manche wurden betrogen, manche haben unter Sehnsucht gelitten, manche haben Trennungsschmerzen, manche Armut, manche Einsamkeit.

Flaschen treffen den Strand, manchmal mit Wut, manchmal mit Sehnsucht, aber immer verzweifelt, Glasscherben, die in Hunderte von Stücken zerbrochen sind. Wer weiß, welche Geschichten jeder von ihnen gesehen hat? Ich bin mir ziemlich sicher, dass sie seufzten, als sie sich auf See befanden. Denn trotz aller Schwierigkeiten und Trauer kenne ich keine stärkere Heilquelle als das Meer.

Ich bewundere das alte Glas und die heutigen verwandelten Liebeskummer, deren Trauer die Wellen trifft, mit Sand verschmilzt, mit Salz zähmt. Das Meer hat die verwandelt. Jetzt bin ich an der Reihe, die erneut zu verwandeln. Jeden Sommer sammle ich diese Enttäuschungen am Strand von Dardanos, verwandle sie und mache Halsketten und/oder Ohrringe für mich.

Die Ohrringe, die ich von meinen gesammelten „Kummer-Scherben“mit Recycling verwandelt habe, flüstern mir von Zeit zu Zeit ins Ohr. Die Leute sagen, dass sie uns nicht mehr verletzen sollten. Sie danken dem Meer, dem Sand, den Wellen und mir sehr. Sie wünschen auch Ihnen wunderschöne Tage ohne Kummer.

Related posts

Leave a Comment